Kontakt

Prüfungsvorbereitung zum/zur Fachlagerist/in

Behalten Sie den Überblick!

Schnell und systematisch die Ware für den Versand vorbereiten. Die Ausbildung zum/zur Fachlagerist/in trainiert Sie dazu, den Überblick zu behalten. Zu den Aufgaben zählen neben der Versandvorbereitung auch die fachgerechte Lagerung, Qualitätskontrolle und Kennzeichnung der Ware. Fachlageristen arbeiten beispielsweise für Speditionsbetriebe und Logistikdienstleister der Lebensmittel- und Elektroindustrie, der chemischen Industrie, im Metall- und Fahrzeugbau oder bei Herstellern von Baustoffen.

Das Intensivseminar bereitet Sie auf einen erfolgreichen Abschluss bei der Handelskammer vor. Sie werden mit echten Prüfungsaufgaben und Prüfungssituationen konfrontiert um für die finale Prüfung dann optimal vorbereitet zu sein.

 

Teil 1:

44 Unterrichtseinheiten zur Vorbereitung auf die schriftliche Prüfung.

  • Lagerprozesse
  • Wirtschaft- und Sozialkunde
  • Güterbewegung

Teil 2:

10 Unterrichtseinheiten zur Vorbereitung auf die praktischen Arbeitsaufgaben. 

Anstehende Prüfung einer Ausbildung / Umschulung zum/zur Fachlagerist/in.

Eine Übernahme der Kosten kann Durch Ihren Arbeitgeber möglich sein. Fragen Sie mal nach. 

Termine:

Kurszeiten:

Montags und mittwochs von 17:45 – 20:15 Uhr, samstags von 09:00 – 13:15 Uhr

Um Ihnen bei uns den Aufenthalt so schön wie möglich zu gestalten, haben wir uns ein paar Specials für Sie überlegt:

  • eigene Küche für unsere Kursteilnehmer
  • barrierefreier Standort
  • Nutzung des Internets auch außerhalb der Kurszeiten
  • 24/7 erreichbare Lernplattform mit vielen Inhalten für Ihre Prüfungsvorbereitung