*BIM-konform: 

BIM (engl. “Building Information Modeling”, deutsch: „Bauwerksdatenmodellierung“) ist eine Methode der optimierten Planung, Ausführung und Bewirtschaftung von Gebäuden mit Hilfe von Software, die ab 2020 als verbindliche Planungsmethode für alle Baumaßnahmen von Bund und Ländern in Deutschland gefordert werden wird.

Junger Architekt am Zeichentisch. Im Hintergrund der Computer-Monitor mit CAD-Programm

ArchiCAD® von Graphisoft

Das CAD-Programm für das Bauwesen – BIM*-konform

ArchiCAD® ist eine spezielle Entwicklung für das Bauwesen auf der Grundlage des BIM*. Hieraus können Planungen in allen Leistungsphasen der Architektur wie Werkplanung, gerenderte Modelle, Massenlisten und Mengenermittlung (DIN 277), Wohnflächenberechnungen, Detailpläne, Stücklisten und anderes generiert werden. Der Nutzer kann mit Teamwork 2.0 arbeiten, d. h. mehrere Nutzer arbeiten zeitgleich von verschiedenen Rechnern an einem Projekt. Der Datenaustausch mit Fachplanern und deren Programmen ist durch das herstellerneutrale IFC-Format möglich. Zu Präsentationszwecken gibt es einen fotorealistischen Renderer mit Perspektivdarstellungen sowie Licht- und Schatteneffekten. Auch das Rendern bewegter Animationen ist möglich.

 

Starttermine ArchiCAD® in Altona, Bergedorf, Harburg und Nord
Logo ArchiCAD von Graphisoft

 

Mögliche Lehrgangsinhalte:

  • Einrichten der Arbeitsumgebung
  • Erstellen von 2D-Konstruktionen
  • Bemaßung und Beschriftung
  • Konstruieren und Bewegen im 3D-Raum
  • Bibliotheken und Favoriten
  • Datenaustausch mit anderen Programmen
  • Rendering und Animationen


 

Projektarbeit

Während des Kurses erarbeiten Sie die Konstruktion eines Einfamilienhauses in Projektarbeit.

 


 

Maximale Flexibilität

Die CAD-Kurse können Sie in verschiedenen Zeitmodellen in unseren Kundencentern überall in Hamburg besuchen. Ihre direkten Ansprechpartner für eine unverbindliche, ausführliche Beratung: