Diese Website verwendet Cookies und Drittinhalte

Auf unserer Website verwenden wir Cookies, die für die Darstellung der Website zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf „Auswahl akzeptieren“ werden nur diese Cookies gesetzt. Andere Cookies und Inhalte von Drittanbietern (z.B. YouTube Videos oder Google Maps Karten), werden nur mit Ihrer Zustimmung durch Auswahl oder Klick auf „Alles akzeptieren“ gesetzt. Weitere Einzelheiten erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung, in der Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen können.

Kontakt

CAD-Fachkraft Inventor® (HWK)

Der Abschluss dieses Lehrgangs trägt den offiziellen Titel "CAD-Fachkraft" der Handwerkskammer. Inhaltlich werden Sie zum Spezialisten für Inventor®. Sie lernen, wie Sie mit der Software Grundlagen für die Produktentwicklung im Detail planen und konstruieren.

Der Lehrgang gliedert sich in 2 Teile:

  • Autdesk® Inventor® Spezialist

Die Teile sind auch einzeln buchbar (siehe unten).

Grundlagen

  • Kennenlernen und Anpassen der Benutzeroberfläche
  • Anwendungsoptionen und Dokumenteinstellungen
  • Projektdatei und Objekte verwenden

Baugruppen konstruieren

  • Baugruppen und Unterbaugruppen erstellen
  • Anzeigen und Bearbeiten von Beziehungen
  • Platzieren und Erstellen von Komponenten
  • Muster erstellen
  • Stücklisten verwalten
  • Eine Explosionsdarstellung erzeugen
  • Inhaltscenter (Inventor Bibliothek)
  • Parametrisches Positionieren mit 3D-Abhängigkeiten

Zeichnungen

  • Erstellen einer Zeichnung
  • Arbeiten mit Vorlagedateien
  • iProperties nutzen
  • Toleranzen und Oberflächenangaben eintragen
  • Bauteillisten erstellen
  • Position der Baugruppenkomponenten festlegen
  • Scene und Drehbuch definieren
  • Zeichnungsansicht ableiten als Explosionsdarstellung

Konfigurationen

  • Variantenkonstruktion als Bauteilfamilie über Tabellensteuerung
  • Variantenkonstruktion als Baugruppe über Tabellensteuerung

Spezialgebiete

  • Erstellen eines Gussteils
  • Erstellen und Abwickeln eines Blechteils
  • Erstellen einer Schweißbaugruppe

Bewegungsstudien

  • Erstellen einer Bewegungssimulation mit Kollisionsprüfung
  • Funktionen der Dynamischen Simulation

Datenaustausch

  • Dateiformate für den Datenaustausch
  • Im- und Exportfunktionen

FEM Analyse

  • Funktionen der Belastungsanalyse
  • Erstellen einer Belastungsanalyse

Projektarbeit

Es wird ein CAD-Modell einer Gesamtbaugruppe (Erzeugnis) nach vorgegeben  Entwurfs- bzw. Konstruktionsangaben erstellt. Dabei werden die vermittelten Lehrinhalte komplex umgesetzt, indem Bauteile, Blechteile, Baugruppen, Schweißgruppen, Bewegungsstudien, Belastungsanalysen sowie DIN-gerechte Zeichnungen als Bestandteil von Technischen Dokumentationen erstellt werden.

Abschluss:

  • HWK-Prüfung „CAD-Fachkraft“ und DAA-Zertifikat
  • Sicherer Umgang mit dem PC
  • Vorteilhaft sind Kenntnisse im Umgang mit technischen Zeichnungen.

Eine Förderung unserer Angebote ist möglich:

  • mit Bildungsgutschein von der Agentur für Arbeit
  • mit Bildungsgutschein von den Jobcentern (SGB II)
  • über Rentenversicherungsträger (z. B. DRV Bund, Berufsgenossenschaften)
  • über den Berufsförderungsdienst der Bundeswehr
  • über die Bildungsprämie
  • über das Projekt WeGebAU der Arbeitsagenturen

Hier befindet sich das Angebot auf dem offiziellen Hamburger Kursportal.

Termine:

Kurszeiten:

montags bis freitags 08:00 – 15:00 Uhr.

Um Ihnen bei uns den Aufenthalt so schön wie möglich zu gestalten, haben wir uns ein paar Specials für Sie überlegt:

  • eigene Küche für unsere Kursteilnehmer
  • barrierefreier Standort
  • Nutzung des Internets auch außerhalb der Kurszeiten
  • 24/7 erreichbare Lernplattform mit Inhalten für Ihren Erfolg

Folgende Lehrgänge sind im Lehrgang enthalten, können allerdings auch einzeln gebucht werden: