Diese Website verwendet Cookies und Drittinhalte

Auf unserer Website verwenden wir Cookies, die für die Darstellung der Website zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf „Auswahl akzeptieren“ werden nur diese Cookies gesetzt. Andere Cookies und Inhalte von Drittanbietern (z.B. YouTube Videos oder Google Maps Karten), werden nur mit Ihrer Zustimmung durch Auswahl oder Klick auf „Alles akzeptieren“ gesetzt. Weitere Einzelheiten erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung, in der Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen können.

Kontakt

Förderung durch das Aufstiegs-BAföG

Beim Aufstiegs-BAföG handelt es sich um eine staatliche Förderung. Diese unterstützt Sie auf Ihrem Weg zu einer Qualifikation auf Hochschulniveau. Dazu gehören alle unsere Aufstiegsfortbildungen.

Seit 1. August 2016 gilt das neue AFBG (Aufstiegsfortbildungsgesetz). Damit wurde aus dem Meister-BAföG das Aufstiegs-BAföG. Neben dem Namen wurden im Zuge der Gesetzesänderung auch die Fördersätze, Zuschussanteile und Freibeträge erhöht.

Das Aufstiegs-BAföG besteht anteilig aus einem Zuschuss, der nicht mehr zurück gezahlt werden muss. Der Rest wird in Form eines zinsgünstigen Darlehens der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) gewährt.