Junge Männer und Frauen im Unterrichtsraum mit Laptop

Step by Step

für Flüchtlinge und Migranten

Machen Sie sich fit für einen Berufssprachkurs (B2)

Mit unserem individuell aufgebautem Angebot „Step by Step“ können Sie das Sprachniveau B2 nach GER erreichen, auch wenn Ihr Stundenkontingent (BAMF) bereits aufgebraucht ist. 

 


 

Zwischen folgenden individuellen Inhalten können Sie wählen: 

  • Sprachförderung Deutsch

Hier verbessern Sie Ihre Sprachkenntnisse für Alltag und Berufsleben. Sie lernen die Kommunikation mit Kunden und Kollegen kennen sowie Aufträge zu verstehen und darauf zu reagieren. Außerdem vertiefen Sie Ihre deutschen Sprachkenntnisse im Bereich Grammatik, Satzbau und Redewendungen. Parallel erweitern Sie Ihren deutschen Wortschatz für den Alltag und die Berufswelt.

  • Kommunikationstraining

Sie erlernen die Grundlagen einer gelungenen Kommunikation. In Rollenspielen stellen Sie verschiedene Situationen nach, trainieren und bewerten diese anschließend. Die wichtigsten Themen sind dabei unter anderem: nonverbale Kommunikation, Höflichkeitsregeln und Telefonate. 

  • Soziale Sicherungssysteme

Sie lernen die Grundprinzipien der deutschen Sozialversicherung (Versicherungspflicht, Beitragsfinanzierung, Solidarität) kennen. Sie erhalten Einblick in die Sparten der Sozialversicherung mit Arbeitslosenversicherung, Rentenversicherung u. v. m. Ein weiterer Schwerpunkt dieses Moduls sind die Rechte und Pflichten im Rahmen des SGB ll und des Asylverfahrens.

  • Leben in der Region

Hier erhalten Sie grundsätzliche Informationen wie Einwohnerzahlen und Wirtschaft. Sie erfahren Wissenswertes über den Wohnungsmarkt, über Gesundheits- und Betreuungsangebote sowie über Einkaufsmöglichkeiten. 

  • Verbraucherthemen

Schwerpunkt sind Themen wie zum Beispiel Mietrecht, rechtliche Grundlagen, Bankwesen, Kredite, Verträge und Preisstrukturen in Deutschland. Und Sie erfahren, wo Sie weitere Informationen erhalten können. 

  • Bildungssystem und Arbeitsmarkt in Deutschland

In diesem Modul bearbeiten Sie folgende Themen: Arbeitssuche, Sozialversicherungssystem, deutsches Bildungssystem, Berufsausbildung, aktuelle Situationen auf dem regionalen Arbeits- und Ausbildungsmarkt sowie Zugänge zu verschiedenen Berufen.

  • Individuelles Einzelcoaching (optional)

Im individuellen Coaching kümmern wir uns intensiv um Ihre ganz persönliche Situation und fördern Ihre persönlichen und sozialen Kompetenzen. 


 

Sie haben Fragen? Ihr Ansprechpartner vor Ort berät Sie gern: 

Finanzierung und Förderung

Dieses Angebot wird über den Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS) gefördert. Nähere Informationen finden Sie hier.

Natürlich können Sie das Coaching auch als Selbstzahler buchen. Entdecken Sie hierfür Ihre Vorteile bei der DAA.