Kontakt

Ein Hoch auf uns: DAA-Umschülerinnen und Umschüler feiern Abschluss

DAA-Alumnus lädt zur UNISCENE-Party

Zu jedem Abschluss gehört auch eine Feier – das dachte sich DAA-Alumnus Merlin Dejavu und lud seine Mitschülerinnen und Mitschüler am 10. Mai 2019 zu einer Abschlussfeier im Rahmen der Partyreihe UNISCENE@HALO in den Hamburger Nachtclub. Auf zwei Floors der Großen Freiheit 6 trafen sich neben DAA-Absolventinnen und Absolventen auch Dozentinnen und Dozenten und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der DAA Hamburg, um gemeinsam Abschluss zu feiern. Gastgeber Merlin erwartete diese für das „90s Special“ mit einer eigenen Sitzecke mit Luftballons und Willkommens-Getränken. Der Kontakt zu dem Hamburger Stadt- und Hochschulmagazin UNISCENE entstand durch sein in die Umschulung integriertes Praktikum. So kam auch die Idee zustande: „Ich dachte mir, dass es eine schöne Sache ist, gemeinsam unseren Abschluss zu feiern. Immerhin haben wir die letzten beiden Jahre zusammen verbracht“, so Merlin, der als angehender Veranstaltungskaufmann gleich sein erworbenes Wissen praktisch unter Beweis stellen konnte.

 

 „Stolz auf jeden Absolvent und jede Absolventin.“

Rund 40 Umschülerinnen und Umschüler hatten in der Woche zuvor ihre schriftlichen Prüfungen absolviert und dürfen sich nun bald Kaufmann/-frau für Büromanagement, Kauffrau/-mann für Groß- und Außenhandel, Kauffrau/-mann im Gesundheitswesen, Einzelhandelskauffrau/-mann, Veranstaltungskauffrau/-mann oder Immobilienkauffrau/Immobilienkaufmann nennen. „Es ist doch immer schön zu sehen, wieviele Freundschaften entstehen und wie der Jahrgang, auch im Bereich der Erwachsenenbildung, zu einer richtigen Einheit wird“, sagt Anne Carstensen, Leiterin Umschulung. „Wir sind stolz auf die Abschlussklasse 2019 und jeden Absolvent und jede Absolventin.“

Am 3. Juni 2019 startet übrigens schon der nächste Zug – wer dabei sein möchte, sollte sich schnell für ein kostenloses Beratungsgespräch melden unter: anne.carstensen[at]daa.de.

Mehr zu unseren kaufmännischen Umschulungen hier.