Halloween-Quiz 2019

Zu gewinnen: 3x2 Eintrittskarten für Hamburg Dungeon 


Wenn Scharen kleiner Hexen, Gespenster und Geister von Tür zu Tür ziehen, von den Bewohnern Süßigkeiten einfordern und sich als Schreckensgestalten verkleidete Erwachsene zur Motto-Party treffen, dann ist: Halloween. Der Abend des 31. Oktober markiert den Beginn der kalten Jahreszeit und den Kontakt in das Reich der Toten, so besagt es die Mythologie der Kelten. Die Deutsche Angestellten-Akademie (DAA) entwickelte für diesen besonderen Tag ein kostenloses Lernmodul, das Interessierten die Möglichkeit gibt, die DAA-Plattform spielerisch kennenzulernen und gleichzeitig zu wertvollem Stammtisch-Wissen beiträgt. Als Anreiz verlost die DAA Hamburg drei mal zwei Eintrittskarten für das Hamburg Dungeon. Teilnehmen können ab sofort bis zum 31. Oktober 2019 alle, die sich für das Thema interessieren. 

Hier geht's zum Quiz: www.daa-hamburg.de/halloween 

Welche Streiche sind erlaubt? Wie verkleide ich mich richtig? Welche Halloween-Snacks kommen am besten an? Ob Spinnenmuffins oder Geisterbowle, Teufelskostüm oder Zombie-Maske – auf die Teilnehmerinnen und Teilnehmer warten amüsant aufbereitete Texte mit Praxis-Beispielen und einigen Fragen rund um das Thema Halloween. Bei einem anschließenden Abschlusstest können diese dann ihr gelerntes Wissen präsentieren. „Wir wollen unseren zukünftigen Teilnehmerinnen und Teilnehmern zeigen, dass Weiterbildung Spaß macht“, sagt Christian Martin, Zweigstellenleiter der DAA Hamburg. „Mit dem Lern-Modul kommen Interessierte ungezwungen mit unserer Lernplattform in Verbindung und können sich mit ihr vertraut machen“. Für die Verlosung qualifiziert sich jeder Mitmachende, der mindestens eine Frage richtig beantwortet hat. Die Gewinner der Verlosung gibt die DAA Hamburg in der Woche ab dem 4. November 2019 auf ihrer Facebook-Seite bekannt.

Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert. Der Empfänger, der vom Teilnehmer bereitgestellten Daten und Informationen ist nicht Facebook, sondern die Deutsche Angestellten-Akademie GmbH. Sämtliche Frage, Kommentare oder Beschwerden zum Gewinnspiel sind an die Deutsche Angestellten-Akademie GmbH zu richten. Eine Teilnahme am Gewinnspiel ist ausschließlich zu den hier aufgeführten Teilnahmebedingungen möglich. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erkennt der Teilnehmer diese Teilnahmebedingungen ausdrücklich an. Die Deutsche Angestellten-Akademie behält sich vor, das Gewinnspiel zu jedem Zeitpunkt abzubrechen oder zu beenden.

Teilnahmeberechtigt sind Personen mit Wohnsitz in Deutschland, die bei der Teilnahme mindestens 18 Jahre alt sind. Mitarbeiter der Deutschen Angestellten-Akademie können ebenfalls mitmachen und am Losverfahren teilnehmen.

Die Teilnahme am Gewinnspiel erfolgt durch das Absenden des Testergebnisses. Dieser beinhaltet die im Abschlusstest gestellten acht Fragen, von denen mindestens eine richtig beantwortet werden muss. Nur dann ist dieser Test im Lostopf. Es werden drei mal zwei Eintrittskarten für das Hamburg Dungeon verlost. Die Teilnahme ist nicht von einer Inanspruchnahme einer Dienstleistung der Deutschen Angestellten-Akademie abhängig. Die Inanspruchnahme einer Dienstleistung erhöht die Gewinnchancen nicht. Die Teilnahme am Gewinnspiel beinhaltet das Einverständnis zur Nennung des Facebook-Namens auf der DAA Hamburg-Facebookseite im Gewinnfall.

Der Gewinn wird nicht in bar ausgezahlt und ist vom Umtausch ausgeschlossen. Der Gewinn kann nicht auf Dritte übertragen werden. Der Gewinn besteht aus je zwei Tickets für das Hamburg Dungeon. Der Gewinn umfasst keine Reisekosten für An- und Abfahrt. 

Jeder Teilnehmer kann nur einmal pro Gewinnspiel an der Verlosung teilnehmen. Die Ermittlung der Gewinner erfolgt über eine Verlosung. Die Teilnahme kann bis zum 31. Oktober 2019 um 23:59 Uhr erfolgen. In der Zeit vom 4. November bis 11. November 2019 werden die Gewinner auf der DAA Hamburg-Facebookseite öffentlich bekannt gegeben. Der Gewinner erhält eine E-Mail, der er im Rahmen des Absendens der Testergebnisse zugestimmt hat.

Während der Benutzung der Lernplattform werden die eingegebenen Daten der Teilnehmer gespeichert und u. U. automatisiert ausgewertet (z.B. Online-Tests) sowie die Lernaktivitäten protokolliert (z.B. Bearbeitungsfortschritt). Damit erklärt sich der Teilnehmer zu Beginn des Tests ausdrücklich einverstanden. Die zugrunde liegende Datenschutzerklärung (im Test integriert; Pflichtfeld) wurde zur Kenntnis genommen.

Der Teilnehmer stellt Facebook von jeder Haftung frei. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Es ist ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland anwendbar. Sollten einzelne Punkte dieser Teilnahmebedingungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen hiervon unberührt. Die Teilnahmebedingungen können jederzeit von der Deutschen Angestellten-Akademie ohne gesonderte Benachrichtigung geändert werden.

Die Gewinner werden im Anschluss auf unserer Facebook-Seite gezogen: