Lernberater/in  (m/w/d) für die modulare kaufmännische Fortbildung

An über 300 Standorten engagieren wir uns seit mehr als 60 Jahren bundesweit gemeinnützig für die berufliche und soziale Integration von Menschen – auch in Hamburg.

Unsere Angebote richten wir an Menschen mit unterschiedlichen Voraussetzungen jeden Alters und jeder Herkunft, das ist unser gesellschaftspolitischer Auftrag.

  • abgeschlossenes Studium oder kaufmännische Ausbildung mit Ausbildereignung
  • Erfahrung in der Berufsausbildung und/oder in der Erwachsenenbildung
  • sehr gute EDV-Kenntnisse in MS-Office, DATEV, Rechnungswesen und Buchhaltung
  • Kommunikations-/Teamfähigkeit, Sozial- und Organisationskompetenz, Zuverlässigkeit und Flexibilität
  • Vorbereitung und Organisation von Bildungsmaßnahmen
  • Fachliche Begleitung und individuelle Förderung der Teilnehmer/innen in allen kaufmännischen Bereichen, insbesondere der Buchhaltung
  • Planung und Durchführung von Unterricht/Unterweisung der Teilnehmer/innen
  • Dokumentation der Fortbildungsabläufe
  • Aktive Umsetzung des QM
  • Der Eintritt ist ab sofort möglich
  • Die Vergütung erfolgt auf Honorarbasis nach Verhandlung, alternativ ist auch eine sozialversicherungspflichtige Tätigkeit möglich.

Online-Bewerbung

Bitte beachten Sie vor Eingabe Ihrer Daten unsere Datenschutzerklärung.
 

Anrede*
  • Frau
  • Herr

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Klicken Sie auf "Durchsuchen", um Ihre Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse etc.) hinzuzufügen.
Laden Sie uns diese bitte möglichst in einem pdf-Dokument hoch.
Die Größe der Datei darf insgesamt nicht mehr als 8 MB betragen.

 

Datenschutzhinweis

Mit dem Absenden dieses Formulars werden die von Ihnen eingegebenen Daten an die zuständige Stelle in unserem Haus zur Bearbeitung Ihrer Bewerbung weitergeleitet. Ihre Daten, die Sie im Rahmen der Online-Bewerbung angeben, behandeln wir vertraulich. Nähere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihre Bewerbung

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit dem frühestmöglichen Eintrittstermin, vorzugsweise per Mail an bewerbung.hamburg@daa.de oder nutzen Sie unser Online-Bewerbungsformular. Ihre Bewerbungsunterlagen sollten Sie hierfür in einem PDF-Dokument zusammen gefasst haben.

Wir bitten um Verständnis, dass schriftliche Bewerbungen nicht zurückgesandt werden und Fahrtkosten zum Vorstellungsgespräch in unserem Haus nicht übernommen werden.