Diese Website verwendet Cookies und Drittinhalte

Auf unserer Website verwenden wir Cookies, die für die Darstellung der Website zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf „Auswahl akzeptieren“ werden nur diese Cookies gesetzt. Andere Cookies und Inhalte von Drittanbietern (z.B. YouTube Videos oder Google Maps Karten), werden nur mit Ihrer Zustimmung durch Auswahl oder Klick auf „Alles akzeptieren“ gesetzt. Weitere Einzelheiten erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung, in der Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen können.

Kontakt

Pädagogischer Mitarbeiter Sprache (m/w/d) 

Die DAA Deutsche Angestellten-Akademie ist eine Bildungseinrichtung, die seit mehr als 60 Jahren im gesamten Bundesgebiet tätig ist. Unsere tägliche Arbeit profitiert vom weitreichenden Erfahrungsschatz mehrerer Generationen DAA-Mitarbeiter*innen. Die Qualifikationen unserer Mitarbeiter*innen sind so vielfältig wie unser Angebot. Denn wir wollen nicht nur den gegenwärtigen Bildungsbedürfnissen der Gesellschaft gerecht werden – wir suchen immer wieder nach neuen Lehr- und Lernmethoden, die uns für die Zukunft fit machen. Werden auch Sie Teil dieser immer wieder herausfordernden, interessanten und vielfältigen Branche.

Für den Sprachbereich suchen wir ab sofort einen Pädagogischen Mitarbeiter Sprache (m/w/d) am Standort Harburg.

  • Konzipierung, Organisation und Durchführung von Kursen des ESF-BAMF Programms und der Berufsbezogenen Deutschsprachförderung gem. § 45a in Zusammenarbeit mit den jeweiligen Standorten
  • Vornehmlich im Sprachbereich mit Zulassung BAMF, zum Einsatz in Sprachkursen, AVGS-Maßnahmen mit Schwerpunkt Sprache
  • Kontaktpflege mit den Ansprechpartner*innen des BAMF und anderen Kostenträgern / Institutionen
  • Akquise und Kontakte mit Kund*innen, Kostenträgern und Kooperationspartnern im Rahmen der Sprachförderung und Integration
  • Enge Zusammenarbeit mit der Buchhaltung und der Fachkoordination Sprache
  • Antragsstellung und Abrechnung

Sie teilen unsere Begeisterung, Menschen bei der Erweiterung ihrer beruflichen Kompetenzen und Integration in den Arbeitsmarkt zu unterstützen. Sie verbinden idealerweise eine kommunikative und herzliche Persönlichkeit mit einem hohen Maß an Organisations- und Beratungstalent. Zudem besitzen Sie die Fähigkeit, unterschiedliche Dinge im Blick zu behalten und bewahren dabei stets einen „kühlen Kopf“. Ihr Profil zeichnet sich aus durch:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium, alternativ einschlägige Ausbildung
  • Berufserfahrung in der Erwachsenenbildung
  • Erfahrung in Projektarbeit / konzeptioneller Arbeit
  • Erfahrung und Empathie gegenüber der Zielgruppe
  • Sehr gute MS-Office Kenntnisse (Word, Excel, Outlook)
  • Selbstständige, strukturierte Arbeitsweise
  • Hohe Kommunikationsfähigkeit
  • Ausbildereignung
  • Eine Tätigkeit in einem der größten Weiterbildungsunternehmen Deutschlands
  • Attraktive Arbeitsbedingungen mit einer nach der geltenden Vergütungsvereinbarung entsprechenden Bezahlung
  • 30 Urlaubstage im Jahr bei einer 5-Tage-Woche (39h), dienstfreie Tage: 24.12., 31.12.
  • Jubiläumszahlungen bei einer Betriebszugehörigkeit von 10, 25 und 35 Jahren
  • Umfangreiche zentrale und regionale Mitarbeiterfortbildung
  • Zuschuss zum Krankengeld ab der 7. Woche bis zur Höhe der bisherigen Nettovergütung
  • Flexible Arbeitszeitmodelle – beispielsweise in der Elternzeit; keine Schichtarbeit
  • Aufstiegs- und Entwicklungsmöglichkeiten (z. B. Kooperation mit der Hamburger Fern-Hochschule)
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Corporate Benefits
  • Gesamtbetriebsvereinbarung zu mobilem Arbeiten
  • Ab sofort
  • Diese Stelle ist zunächst auf 1 Jahr befristet.
  • Vollzeit (39h/ Woche) 
  • Gruppe 8 der Gehaltstabelle
Warum Arbeiten bei der DAA Spaß macht

Warum wir bei der DAA arbeiten

Erhalten Sie einen kleinen Einblick in das, was Sie erwartet.

Entwickeln Sie Lernmodule

Wie einfach das ist, erfahren Sie hier.

Ihre Bewerbung

Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit dem Betreff „Beschäftigter im Verwaltungsbereich Sprache (m/w/d) / Harburg“ und dem frühstmöglichen Eintrittstermin per E-Mail zu Händen an Herrn Klaus-Peter Dehde: bewerbung.hamburg@daa.de. Ihre Bewerbungsunterlagen sollten Sie hierfür in einem PDF-Dokument zusammen gefasst haben.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Wir bitten um Verständnis, dass schriftliche Bewerbungen nicht zurückgesandt werden und Fahrtkosten zum Vorstellungsgespräch nicht übernommen werden.