Diese Website verwendet Cookies und Drittinhalte

Auf unserer Website verwenden wir Cookies, die für die Darstellung der Website zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf „Auswahl akzeptieren“ werden nur diese Cookies gesetzt. Andere Cookies und Inhalte von Drittanbietern (z.B. YouTube Videos oder Google Maps Karten), werden nur mit Ihrer Zustimmung durch Auswahl oder Klick auf „Alles akzeptieren“ gesetzt. Weitere Einzelheiten erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung, in der Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen können.

Kontakt

Verwaltung im Gesundheitswesen

Weiterbildung im medzinischen Bereich

Die Gesundheitsbranche stellt einen attraktiven und zukunftsfähigen Arbeitsmarkt dar und gehört damit zu den am stärksten wachsenden Märkten. Wir qualifizieren Sie im Rahmen Ihrer Weiterbildung im Bereich Verwaltung von A wie Abrechnung bis S wie Sozialrecht! Vorteile sind u.a.:

  • Örtliche und zeitliche Flexibilität 
  • Soziales Lernerlebnis durch Präsenz-Anteile an unseren DAA-Standorten
  • Praxisnahe Anwendung von neu erworbenem Wissen
  • Berücksichtigung Ihres individuellen Lerntempos
  • Selbstorganisation, Lernstrategien „on the job“
  • Abrechnungsverfahren von der Theorie bis zur Praxis
  • DRG
  • EBM
  • Gesundheit und Soziales
  • GOÄ
  • Kodierrichtlinien
  • Medizin- und Sozialrecht in der Berufspraxis
  • Prozesse in Gesundheitseinrichtungen
  • Qualitätsmanagement
  • Rechnungswesen
  • Wirtschaftsenglisch
  • MS Office®
  • SAP® (GL)
  • Turbomed
  • AdA-Schein nach AEVO

keine

Eine Übernahme der Kosten durch die nachstehend aufgeführten Kostenträger ist bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen möglich:

  • Bundesagentur für Arbeit
  • Berufsförderungsdienst der Bundeswehr
  • Berufsgenossenschaften
  • Jobcenter
  • Rentenversicherung

Auch für Selbstzahler ist die Teilnahme an dieser Weiterbildung möglich. Sprechen Sie uns einfach darauf an!

Sie bestimmen, wann Sie lernen:

  • Start: wöchentlich montags

Veranstaltungsformen:

  • Vollzeit (8 UE pro Tag)
  • Teilzeit (5 oder 6 UE pro Tag)

Sie können ab 08.00 Uhr Ihr Lernprogramm beginnen und bis 15.00 Uhr frei gestalten. 

Weitere mögliche Lehrgangszeiten erfahren Sie auf Anfrage.

Um Ihnen bei uns den Aufenthalt so schön wie möglich zu gestalten, haben wir uns ein paar Specials für Sie überlegt:

  • eigene Küche für unsere Kursteilnehmer
  • barrierefreier Standort
  • Nutzung des Internets auch außerhalb der Kurszeiten
  • 24/7 erreichbare Lernplattform mit vielen Inhalten für Ihre Prüfungsvorbereitung