Diese Website verwendet Cookies und Drittinhalte

Auf unserer Website verwenden wir Cookies, die für die Darstellung der Website zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf „Auswahl akzeptieren“ werden nur diese Cookies gesetzt. Andere Cookies und Inhalte von Drittanbietern (z.B. YouTube Videos oder Google Maps Karten), werden nur mit Ihrer Zustimmung durch Auswahl oder Klick auf „Alles akzeptieren“ gesetzt. Weitere Einzelheiten erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung, in der Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen können.

Kontakt

Technischer Betreuer – Projekt „café digital“ (m/w/d)

Lust auf ein spannendes neues Projekt im Herzen Harburgs? Das café digital ist die zentrale Anlaufstelle für Kund*innen des Jobcenters, wenn es um Probleme mit dem eigenen Handy, Tablet, Drucker, etc. geht. Es ist ein Ort, an dem alle persönlichen und beruflichen Themen zur Digitalisierung bewegt werden.

Hierfür brauchen wir Sie!

Wir suchen einen Technischen Betreuer (m/w/d) als Ergänzung für unser café digital-Team:

  • Arbeitsort: café digital (Neueröffnung: Harburger Rathausstraße 33)
  • Arbeitszeit: Vollzeit (39/h Woche)
  • Einstellungsdatum: Ab sofort, unbefristet
  • die (technische) Betreuung der Teilnehmer*innen vor Ort – und später auch ortsunabhängig
  • die Unterstützung in allen technischen Fragen (die Besucher*innen haben i.d.R. keine bzw. geringe IT-Grundkenntnisse und digitale Kompetenzen)
  • die eigenständige Hilfe von Teilnehmer*innen bei Problemen mit Hard- und Software
  • Lust auf ein spannendes neues Projekt im Herzen Hamburgs – mit Kaffee-Flatrate
  • Kenntnisse und Erfahrungen im Umgang mit Online-Medien und digitaler Kommunikation (Videotelefonie, Web-Schulungen, Chats, etc.)
  • Sicherstellung der technischen Funktionalitäten bei den Teilnehmer*innen, Aufrechterhaltung der erforderlichen Motivation und Umgang mit dem Datenschutz bei Nutzung digitaler Medien

Sie verfügen über gute IT-Kenntnisse und haben Spaß daran, Teilnehmer*innen eigenständig bei Problemen mit Hard- und Software zu unterstützen. Die Öffnungszeiten des Cafés: Montag bis Freitag, 9:00 Uhr-17:00 Uhr.

Wünschenswert sind:

  • mind. einjährige Vorerfahrung als Dozent*in für die Themen IT/Digitalisierung in der Erwachsenenbildung oder
  • aktuell im Aufbau- oder Masterstudium in einem fachlich relevanten Studiengang (z.B. Lehramt, Informatik)
  • gutes technisches Verständnis
  • Erfahrungen in der Gestaltung von Maßnahmen und Projekten
  • eine hohe soziale Kompetenz, Konfliktfähigkeit, Spaß an Netzwerkarbeit
  • Unbefristete Tätigkeit in einem der größten Weiterbildungsunternehmen Deutschlands
  • Attraktive Arbeitsbedingungen mit einer nach der geltenden Vergütungsvereinbarung entsprechenden Bezahlung
  • 30 Urlaubstage im Jahr bei einer 5-Tage-Woche (39h), dienstfreie Tage: 24.12., 31.12.
  • Jubiläumszahlungen bei einer Betriebszugehörigkeit von 10, 25 und 35 Jahren
  • Umfangreiche zentrale und regionale Mitarbeiterfortbildung
  • Zuschuss zum Krankengeld ab der 7. Woche bis zur Höhe der bisherigen Nettovergütung
  • Flexible Arbeitszeitmodelle – beispielsweise in der Elternzeit; keine Schichtarbeit
  • Aufstiegs- und Entwicklungsmöglichkeiten (z.B. Kooperation mit der Hamburger Fern-Hochschule)
  • Corporate Benefits
  • Gesamtbetriebsvereinbarung zu mobilem Arbeiten
  • Ab sofort; unbefristet
  • Vollzeit (39h/Woche)

Video: Wie ist es bei der DAA?

DAA-Kolleg*innen berichten, was das Arbeiten bei uns ausmacht …

FAQ mal anders

Ihre potenziellen neuen Kolleg*innen beantworten Ihre möglichen Fragen.

Infos über die DAA

Wer wir sind und was wir eigentlich genau tun, erfahren Sie hier.



Sie wollen sich bewerben?

Da freuen wir uns sehr! Bitte senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung (zusammengefasst in einem PDF-Dokument) mit Angabe Ihres Wunschstandortes und Ihrem frühestmöglichen Eintrittstermin an Herrn Christian Martin über folgendes Formular:

Online-Bewerbung

Bitte beachten Sie vor Eingabe Ihrer Daten unsere Datenschutzerklärung.
 

Klicken Sie auf "Dateien auswählen", um Ihre Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse etc.) hinzuzufügen. Bitte berücksichtigen Sie, dass zur Bearbeitung Ihrer Bewerbung die Übermittlung des Anschreibens, des Lebenslaufs, schulischer und/oder beruflicher Qualifikationsnachweise und Zeugnisse sowie ggf. stellenspezifischer Dokumente erforderlich ist. Weitere Unterlagen können Sie uns freiwillig zur Verfügung stellen.

Laden Sie uns diese bitte möglichst in einer PDF- oder ZIP-Datei hoch. Falls Sie mehrere Dateien hochladen möchten, verwenden Sie bei der Auswahl der Dateien bitte die [STRG]-Taste. Die Größe der Datei darf insgesamt nicht mehr als 8 MB betragen.

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

 

Datenschutzhinweis

Mit dem Absenden dieses Formulars werden die von Ihnen eingegebenen Daten an die zuständige Stelle in unserem Haus zur Bearbeitung Ihrer Bewerbung weitergeleitet. Ihre Daten, die Sie im Rahmen der Online-Bewerbung angeben, behandeln wir vertraulich und verarbeiten diese zum Zweck der Prüfung Ihrer Bewerbung. Die nicht als Pflichtfelder markierten Angaben sind hierbei freiwillig und für die Bewerbung nicht zwingend erforderlich. Sofern Sie im Rahmen der Bewerbung freiwillige Angaben machen oder freiwillig nicht erforderliche Dokumente übermitteln, verarbeiten wir diese personenbezogenen Daten auf der Grundlage Ihrer Einwilligung ausschließlich zum Zweck der Bewerberauswahl. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Nähere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.